Freiwilliges Integrationsjahr

Das Freiwillige Integrationsjahr steht Flüchtlingen mit Bleibeberechtigung offen, die zudem Vollbezieher der Mindestsicherung sein müssen (zum Antritt des Einsatzes nicht mehr als 2 Jahre Mindestsicherungsbezug). Speziell gedacht ist es für jene, die sprachlich noch nicht so weit fortgeschritten sind, um sich in der Arbeitswelt ausreichend gut sprachlich zu bewegen.

Die Soziale Berufsorientierung Vorarlberg bietet in Kooperation mit dem Vorarlberger Gemeindeverband, dem Land Vorarlberg und dem AMS dieses Angebot in Vorarlberg an. Neben der Vermittlung von Einsatzplätzen, erfolgt durch diese auch die Begleitung während der Einsatzzeit und die Organisation der 150 Stunden Kurs. Zielsetzungen sind die Vertiefung der Deutschkenntnisse, das Kennenlernen und Reflektieren der Arbeitswelten und Grundwerte unserer Gesellschaft.

Informationen

Anmeldebogen

Kontakt

Freiwilliges Integrationsjahr in Vorarlberg
Michaela Mathis, Servicestelle Freiwilligenarbeit der Caritas
T +43 676 884205041
E michaela.mathis@caritas.at

Weitere Informationen zum Freiwilligen Integrationsjahr bietet auch das Ministerium auf www.integrationsjahr.at

himmel
himmel